Oops, an error occurred! Code: 2022081423264258e3aee5

2009 Team auf der Diama/NW Route

2009 erwägt ein größeres internationales Team unter östereichischer Leitungden Versuch eine Rinne...

16.06.2009 15:17

Unsere Freunde sind unterwegs zum Hunza Peak in Pakistan

Wir wünschen Harry, Klaus und Jakob viel Glück bei ihrem Versuch einer Erstbesteigung am Hunza Peak!

18.08.2008 00:04

Iranische Expedition - Vermisster

Saman Nemati verschwand am Gipfeltag

25.07.2008 22:42

Diama Expedition 2008

Von 16. Mai bis 17. Juli 2008 planen Markus Gschwendt, Clara Kulich und Tommy Steiner die Besteigung des Nanga Parbat (8125m) in Pakistan.

Das Team will „mit geringstem logistischen Aufwand, selbst organisert und unter Ausschaltung unnötigen Risikos auf den Spuren Mummerys auf den Nanga Parbat.“ Die Unternehmung hat „echten“ Expeditionscharakter, da das Ziel die erstmalige vollständige Begehung der Nordwestflanke (Diamagletscher) ist. Die Route wurde bereits mehrmals versucht (zuletzt von Reinhold Messner 2000), doch noch nie in ihrer Gesamtheit bis zum Gipfel durchstiegen.

Die drei Freizeitalpinisten haben sich durch die Besteigung einer Reihe hoher Berge in Südamerika, Alaska und im Himalaja und durch unzählige anspruchsvolle Touren in den Alpen psychisch, physisch und gruppendynamisch auf diese Unternehmung vorbereitet.